TU Berlin Institutsratswahl 2017

Hallo, mein Name ist Alexander Freitag. Ich kandidiere für uns Studenten als Institutsrat für das Institut für Land- und Seeverkehr (ILS) der Fakultät V.

Wer ist Alexander Freitag?

Ich bin 28 Jahre alt und studiere seit 2013 an der TU Berlin Verkehrswesen (Bachelor). Nach dem Bachelor möchte ich auch meinen Master an der TU Berlin absolvieren und werde so die gesamten zwei Jahre als Institutsrat zur Verfügung stehen.
Neben meinem Studium bin ich seit fünf Jahren in der Berliner Kommunalpolitik als gewählter Volksvertreter (Piratenpartei) unterwegs. Ich bringe somit Erfahrung in der Gremienarbeit mit.
Mehr über meine politische Arbeit erfahrt ihr auf http://piraten-bvv-mitte.berlin

Welche Politik verfolge ich?

  • Transparenz: Die Sitzungen des Institutsrats sollen im Internet auffindbar sein, um Entscheidungen nachzuvollziehen.
  • Personal: Nach dem Studium ist die Universität oft die erste Möglichkeit eine Job zu finden. Ich setze mich daher für einen Ausbau des Personalkörpers an der TU Berlin ein.
  • Unabhängigkeit: Die TU Berlin bezog 2015 ca. 37% ihrer Gelder aus Drittmittel. Ich werde dafür sorgen, dass die Ausbildung und Forschung dennoch unabhängig und frei bleibt.
  • Kinder: Studierende mit Kind sind an der Universität oft benachteiligt. Ich werde mich für eine kinderfreundliche Fakultät einsetzen. Zunächst sollen auf dem SG Gelände Wickelpunkte eingerichtet werden.
  • Zivilklausel: Die TU Berlin verpflichtet sich keine militärische Forschung durzuführen oder zu unterstützen. Tatsächlich ist die Grenze zwischen militärischer und ziviler Forschung oft nicht eindeutig. Ich werde mich dafür einsetzen, dass Kooperationen mit dem Militär zumindest aufgezeigt werden.

Wann und wo ist die Wahl?

Die Wahl findet an diesem Donnerstag, den 05. Januar 2017, in der Zeit von 10:00 bis 15:00 Uhr statt. Studenten der Fakultät V geben ihre Stimme im Raum H 2036 ab.

 

Nicht vergessen: Am Donnerstag den Freitag wählen!